ADO.NET Entity Framework und Identitätsspalten

.net entity-framework identity sql-server

Frage

Ist das Entity Framework mit Identitätsspalten vertraut?

Ich verwende SQL Server 2005 Express Edition und habe mehrere Tabellen, in denen der Primärschlüssel eine Identitätsspalte ist. Wenn ich diese Tabellen zum Erstellen eines Entitätsmodells verwende und das Modell in Verbindung mit einer Entitätsdatenquellenbindung für eine Formularansicht verwende, um eine neue Entität zu erstellen, werde ich aufgefordert, einen Wert für die Identitätsspalte einzugeben. Gibt es eine Möglichkeit, dass das Framework nicht nach Werten für Identitätsspalten fragt?

Beliebte Antwort

Ich weiß, dass dieser Beitrag ziemlich alt ist, aber dies kann helfen, dass der nächste Ankommende über eine Google-Suche nach "Entitiy Framework" und "Identity" sucht.

Es scheint, dass Entity Frameworks vom Server generierte Primärschlüssel respektiert, wie es der Fall wäre, wenn die Eigenschaft "Identity" festgelegt ist. Für das anwendungsseitige Modell muss jedoch noch ein Primärschlüssel in der CreateYourEntityHere Methode angegeben werden. Der hier angegebene Schlüssel wird beim Aufruf von SaveChanges() für den Kontext verworfen.

Die Seite hier enthält detaillierte Informationen dazu.



Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum