Warum unterstützt Entity Framework ODBC nicht?

ado.net entity-framework nhibernate

Frage

Gibt es einen bestimmten Grund dafür, dass die EF neue Datenanbieter benötigt und ODBC nicht verwenden kann? Ich dachte mir, dass es ein ORM-spezifisches Problem sein musste, aber NHibernate funktioniert gut über ODBC.

Ich verwende NHibernate und kann Nhibernate weiterhin verwenden, aber ich mache mir Sorgen, dass ich kein Wissen von Nhibernate für zukünftige Programmierer hier annehmen kann.

Akzeptierte Antwort

Das Entity Framework erfordert keine neuen Datenanbieter. Stattdessen müssen Entity Framework-Provider, die vorhandene Datenprovider erweitern, zusätzliche, vom Entity Framework benötigte Dienste bereitstellen, z. B. komplexe SQL-Generierung, die nicht Teil des vorhandenen ADO.NET-Datenmodells sind. Ich glaube nicht, dass irgendetwas daran hindert, einen Entity Framework-Anbieter für ODBC zu schreiben, der auf der vorhandenen ADO.NET 2.0-ODBC-Bridge basiert. Sie können den Quellcode für einen SQL Server-Beispielanbieter herunterladen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche Dienste erforderlich sind, wenn Sie einen vorhandenen ADO.NET-Anbieter für Entity Framework erweitern.



Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum