Fehler 11 und 2002: "Der EntityContainer ... ist nicht in MetadataWorkspace vorhanden"

.net entity-framework linq

Frage

Ich erhalte die folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche, meine Webanwendung zu kompilieren:

Fehler 11 Fehler 2002: Der EntityContainer 'SomeEntitieContainerName' für das als Teil dieser MSL angegebene konzeptionelle Modell ist in MetadataWorkspace nicht vorhanden.

Ich habe nur eine *.edmx namens BancorlineDB.edmx, deren "Entity Container Name" auf "BancorLineEntidades" gesetzt ist.

Akzeptierte Antwort

Klingt nach einem Problem mit Ihrer Konfiguration oder dass eine der Entitäts-Framework-Dateien beschädigt ist.

Der schnellste Weg, das Problem zu beheben, besteht wahrscheinlich darin, das Modell zu löschen, sicherzustellen, dass alle Verweise darauf in den Konfigurationsdateien gelöscht werden, und dann das Modell aus der Datenbank neu zu generieren.


Beliebte Antwort

Nur mein Cent für diesen Fehler:

Bei der Arbeit mit dem Oracle-Datenbankschema habe ich die Größe des Primärschlüsselfelds in einer Tabelle geändert. Dieses Feld ist ein Fremdschlüssel in einer anderen Tabelle. Ich habe vergessen, die Größe für diese zweite Tabelle zu ändern.

In meinem .Net-Webprojekt mit Entity Framework 5.0 regeneriere ich das Modell aus der Datenbank ... ERROR 2002 The EntityContainer bla ... bla ...

Ich habe viel Zeit mit diesem dummen Fehler und den eher dummen Informationen von ODT 12 verbracht.



Related

Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum