Kann Entity Framework mehrere Ergebnismengen (jeweils aus verbundenen Tabellen) einer gespeicherten Prozedur verarbeiten?

entity-framework linq-to-entities linq-to-sql

Frage

In Linq to SQL kann ich keine einfache Möglichkeit finden, mit mehreren Ergebnissätzen umzugehen, die von einer gespeicherten Prozedur zurückgegeben werden, bei der jeder Ergebnissatz von Tabellenverknüpfungen stammt. Jede Ergebnismenge wird nicht direkt einer Tabelle zugeordnet. (kann dieses Verhalten nicht ändern). Im Moment scheint die Verwendung eines DataSets wesentlich einfacher zu sein.

Kann das aktuelle Entity Framework oder das kommende 4.0 mit solchen Szenarien direkt vom Designer umgehen? Oder sogar vom Code aus leicht gemacht?

Akzeptierte Antwort

Dies wird in der neuen EF nicht standardmäßig unterstützt.

Es gibt jedoch ein Projekt in CodeGallery mit dem Namen EF Extensions , das zeigt, wie dies leicht genug geht.

Hoffe das hilft

Alex


Beliebte Antwort

Dies ist eine alte Frage, aber die Zeit schreitet voran. Ich wollte nur hinzufügen, dass ab der CTP-Version vom Juni 2011 EF jetzt mehrere Ergebnismengen aus einer gespeicherten Prozedur unterstützt:

http://blogs.msdn.com/b/adonet/archive/2011/06/30/announcing-the-microsoft-entity-framework-june-2011-ctp.aspx

http://blogs.msdn.com/b/adonet/archive/2011/06/30/walkthrough-multiple-result-sets-from-stored-procedure.aspx

Haftungsausschluss: Die Funktion ist nicht Bestandteil von EF 4.1, 4.2 oder 4.3. Anscheinend wird es mit .NET 4.5 & EF 5.0 gepackt.



Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum